Edelsteine beleihen

Startseite » Pfandleihhaus » Edelsteine beleihen

Warum sollte ich meine Edelsteine beleihen?

Ein finanzieller Engpass kann jeden treffen. Die Gründe können vielseitig sein. Sei es eine notwendige Autoreparatur, die plötzliche Kündigung der Arbeitsstelle oder ein anderer unerwarteter Schadensfall. In solch einer Situation benötigen die meisten dringend Geld. Sie können natürlich Ihre Freunde, Familie oder Bekannten um finanzielle Unterstützung beten. Es kann jedoch passieren, dass Ihnen niemand so kurzfristig das benötigte Geld bereitstellen kann. Zu große Scharm ist ein weiterer Grund, weshalb viele vor dieser Option zurückschrecken. Eine andere Möglichkeit schnell und diskret an Bargeld zu kommen ist das Beleihen von Edelsteinen. Wenn Sie Ihre Edelsteine beleihen, benötigen Sie weder eine SCHUFA-Auskunft noch einen Nachweis Ihres Einkommens. Sie verpfänden Ihre Edelsteine an ein Pfandleihhaus und erhalten noch am selben Tag Ihren Pfandkredit ausgezahlt.

Welche Edelsteine können beliehen werden?

Für Wertgegenstände wie Edelsteine können Sie einen Pfandkredit erhalten. In einem Pfandleihhaus können Sie die unterschiedlichsten Edelsteine beleihen. Bevor Sie ein Leihhaus aufsuchen, sollten Sie jedoch wissen, welche Eigenschaften Ihre Edelsteine haben. Sie müssen eine Mohshärte über 7 besitzen, eine bestimmte Transparenz aufweisen und selten vorkommen. Zu den bekanntesten Edelsteinen zählen Rubine, Smaragde, Diamanten, Topase und Saphire.

Früher wurde auch von „Halbedelsteinen“ gesprochen. Diese werden heute überwiegend als Schmucksteine bezeichnet. Zu den Schmucksteinen zählen unter anderem Achat, Türkis und Amethyst. Auch diese können als Wertgegenstand beliehen werden. Edelsteine sind meist in Schmuck verarbeitet. Auch Schmuck kann beliehen werden.

Nach welchen Kriterien werden Edelsteine bewertet?

Die Klassifizierung von Edelsteinen erfolgt anhand ihrer Eigenschaften. Zu den Eigenschaften zählen:

  • • Gewicht
  • • Reinheit
  • • Farbe
  • • Schliff
  • • Karat
  •  

Anhand dieser Eigenschaft prüft der Pfandleiher die Edelsteine und ermittelt ihren Wert. Dieser verliert nicht so schnell den Wert wie bei Autos, sondern ist relativ beständig. Sollten Sie ein Zertifikat zu Ihrem Edelstein besitzen, dann nehmen Sie dieses mit. Dadurch wird die Bewertung Ihrer Edelsteine vereinfacht und Ihre Wartezeit verkürzt sich. 

Diese Wertgegenstände können Sie auch beleihen:

Uhr beleihen
Uhr beleihen
Edelmetall beleihen
Edelmetall beleihen
Handy beleihen
Handy beleihen