Autopfandvergleich

Startseite » Autopfandhaus » Autopfandvergleich

Falls Sie sich dazu entschieden haben Ihr Auto zu beleihen, dann ist unsere Vergleichstabelle genau das, was Sie brauchen, um den günstigsten Pfandkredit zu erhalten. Sie gibt Ihnen einen geordneten Überblick über die gängigsten Anbieter im Bereich des Autopfands.

Anbieter Standorte* Prämienausschüttung* Erreichbarkeit* Monatliche Kosten* Erfahrung*

Pfando

22

in Deutschland

Ja

7 Tage

pro Woche

450€

bei einem Darlehen von 10.000€

9 Jahre

Car2Cash

20

in Deutschland

Nein

7 Tage

pro Woche

a. A.

13 Jahre

Deutsche-Direkt-Finanz

4

in Deutschland

Nein

n. a.

320€

bei einem Darlehen von 10.000€

n. a.

Autopfand-Profi

6

in Deutschland

Nein

n. a.

500€

bei einem Darlehen von 10.000€

7 Jahre

123 Pfand

8

in Deutschland

Nein

n. a.

a. A.

5 Jahre

das Autopfand

9

in Deutschland

Nein

n. a.

400€

bei einem Darlehen von 10.000€

n. a.

Autopfand24

7

in Deutschland

Nein

n. a.

450€

bei einem Darlehen von 10.000€

n. a.

In unsere Bewertung der Autopfandhäuser haben wir folgende sechs Merkmale einfließen lassen.

Die Anzahl der Standorte: Dieses Kriterium gibt an, wie viele Standorte das jeweilige Autopfandhaus in Deutschland hat.

Die Möglichkeit das Auto später weiterzufahren: Bietet das Autopfandleihhaus neben dem klassischen Pfandvertrag auch einen Kaufvertrag (mit Rücktrittsoption) an, trifft diese Option zu. Die einzige Ausnahme stellt der Anbieter 123 Pfand dar. Hier können nur Pfandverträge abgeschlossen werden. Nach Beleihung des eigenen Fahrzeugs besteht allerdings die Möglichkeit einen Mietwagen weiterzufahren.

Eine Vergütung in Form einer Prämienausschüttung: Pfando ist der einzige Anbieter, der Bonuspunkte an besonders treue Kunden vergibt. Die gesammelten Punkte können gegen Prämien wie Tablets oder Fernseher eingetauscht werden.

Die Anzahl der Tage, an denen der Kundenservice erreichbar ist: Die Zahlen aus dieser Spalte geben die Anzahl der Tage pro Woche an, die die Autopfandhäuser telefonisch erreichbar sind. Leider geben nur zwei der aufgelisteten Anbieter auf ihrer Webseite Auskunft darüber.

Die monatlich anfallenden Kosten: Die aufgeführten Kosten beziehen sich auf eine Darlehenshöhe von 10.000€. Die Standgebühren sind in den Kosten nicht mit enthalten. Diese werden zum jeweiligen Preis aufaddiert und können von Anbieter zu Anbieter variieren. Diese Kosten sind wichtig, da sie am Ende mit der Kreditsumme addiert werden.

Die Erfahrung des jeweiligen Anbieters: Die Erfahrung haben wir anhand der Anzahl der Jahre, die das Autopfandleihhaus besteht, festgemacht.

Aus den ermittelten Werten haben wir für jedes Autopfandleihhaus eine eigene Bewertung abgeleitet. Nicht ersichtliche Kennzahlen sind in der Vergleichstabelle als „nicht angegeben“ bzw. als „auf Anfrage“ deklariert und sind in die Bewertung nicht mit eingegangen.

   

* = Angaben laut Website des Anbieters, Stand 20.10.2019